Bild der Woche: Nicosia bei Nacht

Aufgenommen im Oktober 2013 in einer sternenklaren Nacht. Da es in Nicosia verhältnismäßig wenig Strassenbeleuchtung gibt, sieht man selbst in der Stadt die Sterne gut.

Was ist auf dem Bild nicht zu sehen?
Die beleuchtete türkisch-zypriotische Flagge am Hügel gegenüber, der bereits Nord-Zypern gehört und stets an die Teilung der Stadt erinnert.

Was macht das Bild für dich so besonders?
Das ist es vom Balkon einer guten Freundin aufgenommen habe, die ich leider viel zu selten sehe.

Wie bereitet man sich auf diesen Ort am besten vor?
Mit einer Nachhilfestunde in Geschichte um die Problematik der letzten geteilten Stadt Europas auch nur annähernd zu verstehen.

 

Wie man einen Tag in Nikosia am besten verbringt und was dabei für mich die Highlights waren könnt ihr am Blog von Neckermann nachlesen. Dort ist nämlich kürzlich mein Artikel „Ein Tag in Nikosia, der letzten geteilten Hauptstadt der Welt“ erschienen (in der linken Spalte nach unten scrollen).

 

 

Written By
More from Lea

Die Schutzhütte Bella Vista am Schnalstaler Gletscher

Auch letztes Jahr durfte ich wieder für das Geo Saison* „Die 100...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.