La Dolce Vita: Jesolo

Diesen Artikel widmet euch das Hotel Plaza Esplanade in Jesolo.

Generationen an österreichischen und süddeutschen Familien reisen seit Jahrzehnten jedes Jahr nach Jesolo. Wenn ich an Jesolo denke, denke ich an Urlaubsgeschichten meiner Mutter als sie noch klein war. Schon damals ist man gern an die Adria gefahren. Ein paar Wochen Meeresluft atmen, am Sandstrand spielen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Mit dem Auto ist man in wenigen Stunden hier und kann eintauchen in die bunte Welt der Strada del Sole.

Lido Lido Lido! 

Nach Jesolo kommt man in erster Linie wegen dem herrlichen Meer und dem Sandstrand. Die Kinder können spielen, die Erwachsenen ruhen und abends wartet köstliches Essen auf hungrige Mäuler.

Buon Appetito!

Italienisches Essen ist sicherlich auch ein guter Grund nach Jesolo zu kommen. Bei vielen kommt ja schon zuhause Urlaubsfeeling auf, wenn man Caprese (italienischer Vorspeisensalat aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl) am Balkon isst. Ein besonderer Tipp für Jesolo Reisende ist die älteste Pizzeria des Ortes: Da Mario. Sie wurde 1962 eröffnet und ist die zweitbeste Pizza in Italien, wie einem beim Eingang gleich mitgeteilt wird (die beste gibt’s zuhause in Sizilien).

Aquarium Reptilarium

Ganze 700 Meter lang ist der Weg, der sich durch die verschiedenen Hallen des Aquarium und Reptilariums schlängelt. 25 Aquarien und 250 Terrarien warten darauf entdeckt zu werden und ihnen eine bunte Vielfalt an Leguanen, Geckos, Chamäleons und Fischen.

Aqualandia

Ist einer der besten Wasserrutschen-Parks in Italien und laut Angaben des Betreibers Italien Nummer eins mit seinen 80.000 Quadratmetern, die dem Vergnügungspark zur Verfügung stehen.

Shopping 

Im Zentrum Jesolos lässt es sich gut shoppen. Lederliebhaber sollten L’Arlecchino in der Via Bafile 145 besuchen, hier gibt es eine große Auswahl zu günstigen Preisen.

Und, wer mit dem Auto über Treviso anreist: hier gibt es ein großes Designer Outlet.

Unterkunft

Das Hotel Plaza Esplanade liegt in Jesolo direkt am Strand und bietet auch Zimmer mit Meerblick. Der Swimmingpool ist mit eleganten, weißen Sonnenschirmen umgeben und der Ausblick auf das türkisfarbene Meer könnte nicht besser sein. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen zB über Balkon, SAT TV und gratis WLAN. Außerdem gibt es einen Privatparkplatz für alle, die mit dem Auto anreisen. Für vor Ort empfiehlt sich ein Fahrrad, das es direkt im Hotel zum Ausleihen gibt.

_DSC2593 4

camera 1a

Eventtipp

Seit 2. Juni und noch bis zum 11. September 2016 findet auf der Piazza Bescia (direkt gegenüber der Touristeninformation) in Jesolo die 19. Sandskulpturen Ausstellung statt. Das diesjährige Motto sind die Hauptstädte Europas. Besucher können zwischen den bekanntesten Wahrzeichen europäischer Stadte wandeln und zB den Eifelturm aus Sand bewundern, aber auch viele andere europäische Prachtbauten. Gebaut wurden die körnigen Kunstwerke unter der Leitung von Artdirector Richard Varano von einem internationalem Team professioneller Künstler.

 

Written By
More from Lea

Mallorca | Wandern am GR 221

Mallorca ist das perfekte Reiseziel im Frühling zum Wandern. Flüge gibt es...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.