Essen & Trinken in Makati

Während manche das Geschäftsviertel Makati lieber links liegen lassen und sich ins echte Manila stürzen, finde ich Makati keinen schlechten Ausgangspunkt. Es liegt praktisch nah am Flughafen – und damit meine ich 30-45 Minuten. Wer die Verkehrsverhältnisse kennt weiß es zu schätzen statt 1,5h nur 45min im Taxi zu sitzen. Makati bietet außerdem eine bunte Wunderwelt an westlichem Luxus. Neben den prestigeträchtigen Hotels (Peninsula, Shangri-la, Sofitel…) finden sich hier stylische Bars und Einkaufszentren für alle Budgets. Neben den unglaublich vielen Fast Food Ketten (die meisten kommen aus China hierher) findet man auch kleine Restaurants und im Tiefgeschoss der SM Mall (anschließend an das Glorietta Einkaufszentrum) auch einen Supermarkt. Zwar ist Obst und Gemüse hier deutlich teuer als am Markt, aber man findet zwischen den Reihen auch internationale Produkte.

Willkommen in Makati, Manila!
Willkommen in Makati, Manila!

Tipps für Makati

Wild Flour Cafe

Mitten im Salcedo Village, wo auch das deutsche Goethe Institut sich in Makati niedergelassen hat, liegt ein kleines, modernes Cafe. Egal was man trinkt, dazu gibt’s warmes (!) knuspriges Baguette mit Butter, serviert auf einem kleinen Holzbrett. Köstlich war auch der Salat mit rohem Thunfisch (ca 500PHP pro Salat), ebenso wie der Iced Cappuccino. Wasser gibt es wie fast überall in den besseren Restaurants gratis dazu.

G/F V. Corporate Center 125 L.P. Leviste St., Salcedo Village, Makati City
Telephone: +632 808-7072
FacebookWildflour Cafe + Bakery
Twitter@WildFlourManila

Köstlicher Salat im Wild Flour, Makati.
Köstlicher Salat im Wild Flour, Makati.

food_philippinen-1 food_philippinen-3

Toby’s Estate 

Gleich neben dem Wild Flour ist noch ein Kaffeehaus der australischen Kette Toby’s Estate. Ebenfalls sehr stylisch!

Shop 312, Century City Mall
Kalayaan Ave., Makati City
Telefon: (02) 507-6130 / (02) 478-7677

Museum Café

Direkt gegenüber vom Ayala Museum, wo ein Teil der Schätze der Ayalas der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, liegt das beliebte Museum Café. Auf der Karte stehen Kuchen, kleine Speisen und gute Getränke. Auch auf der Karte zu finden: geröstetes Knochenmarkt mit Baguette (übrigens auch im Wild Flour)

Avenue Cor. Dela Rosa St., Greenbelt Park, Makati,
1224 Metro Manila, Philippinen
Telefon:+63 2 759 8288 
FB:
Museum Cafe

Thai People’s Palace

Auf jeder Philippinenreise bin ich mindestens einmal hier gelandet, die Tom Yam Goong Suppe ist hervorragend (Achtung scharf!), der Sticky Rice war leider jedes Mal aus. Während der „Ginger Boy“ Cocktail komplett übersüßt war, war die „Bitter Sweet Symphony“ köstlich (frische Himbeeren, Campari, Mandrin Vodka, Vanille Zucker und Cranberry Juice um 340PH).

Thai Restaurant Greenbelt 3
Website

El Chupacabra

Der Mexikaner ist bei Einheimischen und Touris gleich beliebt. Das Restaurant ist nach vorne offen, auf den Grill kommt was man bestellt. Nur seltsamerweise gibt es keine Guacamole. Macht nichts, der Rest ist auch köstlich.

5782 Felipe, Makati, Kalakhang
Facebook Seite

food_philippinen-7 food_philippinen-8 food_philippinen-9

Little Tokyo

Gegenüber vom Makati Cinema Square (verschiedene Japanische Restaurants)

12/10 Restaurant

Restaurant in Nähe des Central BBQ Boy (Empfohlener Drink: Bad Boy oder Bad Girl!)

Guijo street
Facebook Seite 

Blackbird

Genau gegenüber vom Peninsula Hotel im alten Flughafen Tower. Gehobenes Niveau und Preise.

BINONDO Chinatown – Food Tour

Hier gibt es alles Erdenkliche am Grill oder gut versteckt in Teigtaschen gegart. Mehr dazu in Kürze!

food-philippines-8

ÜBERNACHTEN

Ich habe im Peninsula Manila und im Shangri-La übernachtet. Beide sind sehr luxuriös, aber auch sehr Business/Touristisch. Dafür extrem gut gelegen, die Frühstück Buffets unglaublich gut und auch sonst gibt es nicht wirklich was auszusetzen.

Brunchen im Shangri-La Manila.
Brunchen im Shangri-La Manila.
Written By
More from Lea

Winterausflug in Innsbruck + Gewinnspiel

Hinweis: Zum Gewinnspiel geht es am Ende des Artikels!  Man nehme: einen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.