Das Shangri-La Manila

Das Shangri-La in Manila liegt mitten im schicken Business District Makati. Und ich fühle mich wie Alice im Wonderland ein paar Sekunden, kurz nachdem sie durch das Loch gefallen ist. Nur ist es bei mir eine echte, große Tür und die wird vom Portier aufgehalten. Ein wunderbarer Duft strömt durch die Lobby.

Eigentlich wollte ich nur hierher wegen dem Ausblick, also haben wir eine Deluxe Suite mit High Street View. Ohne den wäre es nur der halbe Spaß. Draußen leuchten die Lichter der anderen Gebäude und direkt gegenüber liegt das Peninsula Hotel mit einem eigenen Helicopter Landeplatz am Hotel. Wer hier wohl so landet?

Auch wunderbar duftet das Hoteleigene Shampoo und Duschgel. Das Bett ist weich und der Schlaf tief. Eine wahrhaft noble Nacht.

Aufgewachen im Schlaraffenland

Das Frühstücksbuffet im Shangri-la Manila ist das größte, das ich je gesehen habe. So groß, dass ich ihm einen eigenen Artikel am Blog gewidmet habe. Kugelrund gefressen und immer noch leicht vom Duft betört reisen wir weiter.

Ein Ausflug in eine andere Welt geht zu Ende. Was bleibt ist eine sehr schöne Erinnerung und eine lästige Emailverfolgung des Gold Club, für den ich mich angeblich angemeldet habe. Ein etwas nervender Beigeschmack. Abgesehen davon: If you had one night in Makati, spend it here. And make sure you have nowhere to be in the morning. 

shangrila_manila-1 shangrila_manila-2 shangrila_manila-3 shangrila_manila-4 shangrila_manila-5 shangrila_manila-6food_philippinen-12 food_philippinen-13

 

 

 

Ich war auf Einladung des Philippinischen Fremdenverkehrsamts unterwegs. Alle Meinungen bleiben wie immer meine eigenen. 

Written By
More from Lea

Liebster Award: Fragen über Fragen

Melanie von GoodMorningWord.de hat mich für den Liebster Award nominiert. Dass ich kein...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.