Souvenirs aus Finnland

Eins war klar, „Wiener Nougat“ wird mein erster und letzter Einkauf in diesem Land. Und so war es auch. Von klein auf habe ich auf neue Lieferungen von Wiener Nougat, durch Freunde meines Vaters aus Finnland gewartet. Klar war auch, dass es in Finnland viel Lachs geben muss, der verzehrt werden will. Abseits vom Essen war es diesmal zugegebenermaßen schwer Mitbringsel zu finden, die kein Loch in mein Portemonnaie reißen würden.

  1. Fazer Wiener Nougat Schokolade. Die besten Pralinen der Welt mit dem schönsten Namen der Welt. Nicht erhältlich in der schönsten Stadt der Welt (Wien), in Helsinki im Supermarkt aber sehr wohl. Nougat mit Mandelsplitter in kleinen, weißen Würfeln – ein Genuß mit Knusper.
  2. Jenkki Kaugummi. Glaub man dieser Quelle reduziert dieses finnische Wunderwerk Kariesbildung und vermindert die Wahrscheinlichkeit einer Ohrentzündung bei Kindern.
  3. Kalle Salmiakki. Allein wegen dem Namen. Was genau es ist, muss ich allerdings erst herausfinden…
  4. Ein Keramikring von unserer Unterkunft Ceracon in Dalsbruk. Die Künstlerin und Besitzerin des kleinen Keramikstudios mit anschließender Gallerie vermietet hier am Rande des kleinen Metropolen-Kaffs Dalsbruk Zimmer in ihrem Haus am Kanal mit Terasse und Basic-Küchenausstattung für Mikrowellen-Selbstversorger. 
  5. Ein Notizbuch von Finnland Tourismus, die mich auf diese Reise eingeladen haben, danke an dieser Stelle. Alle anderen Souvenirs wurden natürlich von mir selbst erstanden, sowie auch meine Meinungen, wie immer unbehelligt davon bleiben.

Was fehlt hier? Ein schön geschwungenes Buttermesser aus Holz. Das wollte sich auch in Helsinki leider nicht auftreiben lassen, ist aber an jedem finnischen Tisch, an dem auch eine Butter oder Margarine steht, zu finden.

 

Written By
More from Lea

Windowseat Philippinen: Flug nach Amanpulo

Im Mai 2016 durfte ich im Zuge einer Recherchereise auch einer ganz besonderen...
Read More

2 Comments

  • Pingback: Travel bloggers come to Kimitoön Ab Tempus R&H Oy
  • Pingback: Travel bloggers visit Kimitoön Ab Tempus R&H Oy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.