Vom Lavendel in die Ardèche

Diesen Artikel widmet euch Yelloh! Villages.

In meinem Kleiderschrank liegt ein kleiner Polster. Er ist selbstgenäht und jedesmal wenn ich ihn ein wenig schüttle oder ihm einen neuen Platz im Schrank gebe, verströmt er einen ganz besonderen Geruch. Den Duft des Lavendels, den Duft meiner Reise in die französische Region Rhône-Alpes, die Anfang 2016 in fusioniert wurde zu Auvergne-Rhône-Alpes.

Lyon – Vintagetour 

Lyon ist nach wie vor die Hauptstadt der Region und ein guter Ausgangspunkt für eine Reise, die Stadtflair und einen Ausflug aufs Land kombiniert. Während die kleinen Gässchen von Lyon zum Spazieren und Shoppen einladen, gibt es noch eine schnelle Methode die Stadt zu besichtigen. Und zwar auf einer Solex, der französischen Version einer „Puch Maxi“ – oder auch ein motorisiertes Fahrrad aus dem 60-70er Jahren. Fabio vermietet die liebevoll restaurierten Oldtimer in seinem Laden Le Brelon de Lyon und bietet auch gleich die passenden Vintage Stadtrundfahrten dazu an. Los geht es im In-Bezirkt Croix-Rousse. Von hier aus erkundet man die Stadt und kleine Läden, die man hier gerne aus der Fülle von Geschäften hervorheben möchte.

rhonealpes-9 rhonealpes-10 rhonealpes-11

Die Ardèche

Wunderschön und ideal gelegen für einen Roadtrip von Lyon aus ist die Ardèche, eine Region die nach dem Fluss Ardèche benannt wurde. Die Gegend ist im Sommer sehr beliebt für Campingtrips und Mehrtagestouren mit dem Kanu oder Kajak. Auch Canyoning wird angeboten, für ganz mutige auch in einsamen Schluchten, wie der Fustugeres Schlucht.

rhonealpes-5 rhonealpes-6

Action pur – und das allerbeste am Urlaub in Frankreich: am Endes des Tages wartet immer irgendwann ein köstliches Glas Rotwein, ein stinkender und ein weniger stinkender Käse und ein knuspriges Baguette auf einen. Typisch sind auch die beliebten Gougeres, die als Vorspeise serviert werden – luftige, Käsewindbeutel die noch lauwarm serviert werden und wie die warmen Semmeln weggehen.

rhonealpes-2 rhonealpes-3 rhonealpes-1

Unterkunft 

Wer im Frankreich Urlaub gerne auf Campingplätzen übernachtet, wird bei der Suche nach dem richtigen Ort sicherlich bei Yellohvillage fündig werden. Online kann man sich über die Cmapingplätze informieren, sie vergleichen und auch gleich buchen. Besonders praktisch ist, dass die Vorteile von jedem Ort klar hervorgehoben sind, wie beispielsweise „besonders ruhig gelegen“ oder „direkter Flusszugang“ etc.

Lavendel 

Womit wir wieder beim Lavendel angelangt wären. Auch den gibt es hier und wer sich ein paar Stängel pflückt und zuhause in ein Kissen näht, wird noch viele, viele Jahre in den Erinnerungen schwelgen. Zum Beispiel dann, wenn wieder mal ein Wechsel von Sommer auf Winterkleidung ansteht…

 

 

 

Written By
More from Lea

Wandern wie Gott in Frankreich

Diesen Artikel widmet euch www.esl.de. Frankreich ist ein Land, das für seinen entspannten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.