Der neue Baumwipfelpfad in Seelaasdasnd liegt eine knappe Fahrstunde südlich von Kopenhagen und ist somit das perfekte Ausflugsziel für einen Tagesausflug von Kopenhagen aus. Seit kurzem steht er auch auf der Liste der “World Greates Places” 2019 des Times Magazin.

Tagesausflug von Kopenhagen

45 Meter ragt die oberste Plattform des 2019 errichteten Turms aus dem Baumwipfeln heraus, insgesamt befindet man sich nun 145m über dem Meeresspiegel. Bei gutem Wetter und klarer Sicht kann man in der Ferne sogar die Skyline Kopenhagens erkennen, sagt man. Aber auch an weniger schönen Tagen ist der Ausflug eine nette Abwechslung.

Fünf Jahre wurde an der sanduhrförmigen Konstruktion getüftelt und gebaut, nun ist sie barrierefrei für alle zugänglich.

Wem der normale “Walk” vor eine zu kleine Herausforderung stellt, sollte einen Blick auf das umfangreiche Angebot des Kletterparks werden. Neben den zwei längsten Zip-Lines Dänemarks, gibt es einen großartigen Kletterparcour zwischen den Bäumen.

Eintrittspreise Tower

Nur für den Turm zahlt man 150 DKK – das entspricht ca 20€. Ermäßigte Ticket gibt es online bis zum Vortrag um 125 DKK (17€) zu erstehen. Kinderwägen und Rollstühle sind kein Problem, der Turm ist barrierefrei zugänglich.

Für den Kletterpark kosten die Tagestickets ca 40€ für Erwachsene, Kinder zahlen je nach Alter deutlich weniger.

Der Parkplatz ist gebührenpflichtig und kostet pro Auto 50 DKK (6,70€)

Website: campadventure.dk (auch auf Deutsch, Buchung direkt auf der Website möglich)

Restauranttipp in Rønnede

Wer einen Ausflug zum Camp Adventure macht sollte sich einen kleinen kulinarischen Stop am Weg gönnen. Das Rønnede Kro ist ein fantastisches altes Wirtshaus mit gemütlicher Atmosphäre und betörend guter Küche.

Die Smørrebrød hier gehören für mich zu den besten, die je gegessen habe und kosten ca. 125 DKK (17€) pro Stück. Abendessen-Menüs mit 3 Gängen beginnen bei 375 DKK (ca 50€), das Doppelte mit Weinbegleitung.

Website: r-kro.dk (englische Website, Speisekarte online, Reservierung empfohlen)