Von 5.-11. Oktober bin ich am Lechweg unterwegs. In sechs Etappen wandere ich vom Ursprung des Lechs in der Nähe des Formarinsees in Vorarlberg einmal quer durch Tirol bis nach Füssen im Allgäu, wo der Lechfall das Ende des Wanderwegs kennzeichnet.

Meine Reise könnt ihr wie immer auf Facebook und Instagram (NEU! mit Instagram Stories) mitverfolgen. Von einem kleinen Bach wächst der Lech jeden Tag größer heran und am Rande des Weges gibt es auch einiges zu entdecken.

Bergwelten im Herbst - vom Start am Formarinsee.

Bergwelten im Herbst – vom Start am Formarinsee.

Die Etappen – der Lechweg in 6 Tagen

Formarinsee – Lech | 14km (plus ein paar rund um den See), 195hm bergauf, 629hm bergab

Lech – Warth – Steeg | 25km, 933hm bergauf, 1335hm bergab

Steeg – Holzgau Hängebrücke – Elbigenalp | 17,5 km, 880hm bergauf, 922hm bergab

Elbigenalp – Stanzach | 21 km, 786hm bergauf, 887hm bergab

Stanzach – Wängle | 20 km, 328hm bergauf, 325hm bergab

Wängle – Füssen | 24,5 km, 1103hm bergauf, 1245hm bergab

Immer entlang des Lechs.

Immer entlang des Lechs.

Aktuelles:

instagram