Swiss Travel Pass

Die bequemste Option die Schweiz zu bereisen ist mit der Bahn. Die Öffis sind in der Schweiz extrem gut durchdacht ausgebaut und die Anbindungen meistens super schnell und pünktlich. Natürlich hat auch in der Schweiz ab und zu ein Zug Verspätung, aber im Zweifelsfall kann man selbst bei einer Verbindung mit fünf Mal Umsteigen (erprobt!) damit rechnen, dass man pünktlich am Ziel ankommt. Mit dem Swiss Travel Pass kann man sich den Kauf einzelner Tickets sparen und spart auch insgesamt an Reisekosten.

Mit dem Auto hingegen darf man sich sicher sein, dass jeder Kilometer zu viel am Tacho einem später teuer kommen wird… (ebenfalls erprobt!).

Unterwegs im Tessin, hier der Blick vom Monte San Salvatore bei Lugano.

Bahnticket für 3, 4, 8 oder 15 Tage in der Schweiz online kauen

Der Swiss Travel Pass ist exklusiv für Ausländer zu haben und kann online bei der SSB gebucht werden. Mit dem Pass erhält man:

  • Freie Fahrt mit Bahn, Bus und Schiff.
  • Freie Fahrt auf Panoramazügen (zzgl. Sitzplatzreservation und/oder Zuschlag), wie zB dem Bernina Express.
  • Freie Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in über 90 Schweizer Städten.
  • Freier Eintritt in über 500 Museen! 
  • Inkludierte Bergausflüge: Rigi, Stanserhorn und Stoos.
  • Bis zu 50% Ermässigung auf weitere Bergausflüge: wie zB in Locarno auf den Monte Generoso oder Monte San Salvatore.
  • 50% Ermässigung gibt’s auch in Grindelwald bei einem Ausflug auf das Jungfraujoch. Mehr Infos dazu in meinem 48 Stunden in Grindelwald Guide!

Tipp: gegen einen kleinen Aufpreis gibt es den Swiss Travel Pass auch als Swiss Travel Pass Flex gültig an 3, 4, 8 oder 15 frei wählbaren Tagen innerhalb eines Monats. Da man meistens ja doch zwischendurch ein paar Tage wo bleibt, finde ich dieses Angebot besonders gut!

Bahn, Bus & Schiff Kombiticket

Wer schonmal die Gelegenheit, dem kann ich einen “Abstecher” in den Süden der Schweiz auf jeden Fall empfehlen. Locarno im Tessin ist von Zürich dank Gotthardtunnel in nur 2 Stunden erreichbar! Die Schifffahrt am Lugano See ist ebenso inklusive, wie zB die Schifffahrt am Lago Maggiore (Schweizer Becken).

Kosten

Die aktuellen Tarife und Bestimmungen findet ihr bei der SBB. Nichts desto trotz, hier ein paar Beispiele: Los geht es mit 232 CHF für einen drei Tagespass, 369 CHF wenn man den Luxus der ersten Klasse genießen möchte. 15 Tage innerhalb eines Monats hingegen kommen auf 563 CHF.

Mit den Kids in die Schweiz: Kinder ab dem 6. bis vor dem 16. Geburtstag reisen in Begleitung mindestens eines Elternteils reisen gratis mit der kostenlosen «Swiss Family Card». Der mitreisende Elternteil muss zwingend einen gültigen STS-Fahrausweis besitzen.

Anreise in die Schweiz aus Österreich

Die wohl schönste Anreise ist im Panoramawagen (1. Klasse) der SBB von Graz über Innsbruck nach Zürich. Alternativ gibt es auch eine gute Nachtverbindung von Wien nach Zürich. Auf der Strecke gibt es auch super Sparschiene Tickets! Ebenso bis nach Genf oder Lausanne, einfach vorher die aktuellen Angebote bei der OEBB raussuchen.

Von Graz nach Zurück im Panoramawagen.

PS: Pinn mich!

Offenlegung: Dieser Artikel ist im Zuge einer Kooperation mit Schweiz Tourismus entstanden. Thema und Zeitpunkt wurden von mir bestimmt. Meine Meinungen sind – wie immer – meine eigenen.