Adventkalender 9.12. | Rezept Pain au chocolate

Heute gibt es wieder ein einfaches Rezept zum Nachmachen im Adventkalender! Pain au chocolate, auf die ganz faule Art. Perfekt für den spontanen Besuch oder wenn einen an einem Sonntag eine große Schokoladengier überkommt.

Rezept Pain au chocolate

Man nehme:

  • eine Tafel Lieblingsschokolade, ich bevorzuge dunkle
  • eine Packung Blätterteig
  • Mandelsplitter (oder einmal mit dem Hammer auf ein paar ganz schlagen)
  • ein Eigelb zum Bestreichen

Zuerst platziert man die Schokolade strategisch richtig am Blatterteig und schneidet dann rechts und links schräge Streifen ein. Dann faltet man diese über die Schokolade und verpackt sie elegant. Zum Schluss kommt das verquirlte Eigelb drüber und dann die Mandelsplitter. Ab in den Ofen bei 180 Grad bis der Teig schön braun ist und die es herrlich nach Schokolade duftet.

So einfach ist es. Entweder gleich heiß essen (wie Schokoladenfondue) oder auskühlen lassen und dann auseinander schneiden.

Enjoy! 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.