Aktualisiert am

Da sich die Brot Rezepte hier im PopUp Food Blog häufen zur Zeit, habe ich eine kleine Übersicht für euch erstellt.

Brotrezepte ohne Sauerteig

  • Das beste Brot der Welt – einfach drauf los backen! Ein Weizen-Roggenmischbrot für alle, mit sehr wenig Hefe und ohne Kneten (Stichwort: no-knead bread)
  • Pizza mit Biga – das allerbeste Pizza Rezept mit einem italienischen Vorteig aus Hefe

Brotrezepte mit Sauerteig

Brotrezepte aus den Alpen

  • Vinschgerle – der würzige Klassiker aus Südtirol im Doppelpack
  • Ringbrotbrasciadela, ein würziges Brot mit Anis aus dem Puschlav in der Schweiz
  • Südtiroler Schüttelbrot – das Originalrezept aus der Ultner Brot Bäckerei (Bäckereibesuch 2014!)

Videos

Nützliches Brotback-Zubehör

  • Teigspachtel – nothing too fancy, meine ist ein Werbgeschenk und hält seit vielen Jahren
  • Eine wiederverwendbare Duschhaube oder eine Schüssel mit passendem Deckel um Einweg-Plastik zu vermeiden beim Abdecken zwischen den Ruhephasen! Meine ist 4L groß von Rosti in Nordic Blau – für mich die perfekte Größe.
  • Gärkörbe in verschiedene Größen und Formen
  • Ein Stück Leinen – es reicht auch einfach ein Stück von zB einem alten Leinen-Kleid oder Tischtuch; zuschneiden und versäumen, fertig.
  • Rasierklingen – nichts schneidet so gut, ein Must-Have wenn man sein Brot einritzen möchte. Man braucht mehrere, denn sie werden schnell stumpf.
  • Gusseiserner Topf – wovon Brotbäcker zuhause träumen! (ich) ansonsten tuts auch ein Gänsebräter oder einfach nur ein feuerfester Topf, den man über das Brot stülpt #MacGyverstyle
  • ein Pizzastein hilft ebenfalls wenn kein Bräter oder Topf vorhanden ist
  • Abkühlgitter – es geht natürlich auch der Rost aus dem Ofen, solange er nicht in Verwendung war. Die Verwendung dieses banalen Teils ist super wichtig, denn wenn das Brot beim Abkühlen flach aufliegt und nicht atmen kann, wird es ungleichmäßig und kann am Boden zu feucht bleiben.

Buchempfehlungen